Rent a Laptop    Notebook-Miete / Beamer-Miete

  

  

 



Firmendaten und Philosophie

Gebrauchtgeräte, Neugeräte, Komplettpakete

Mietkonzept, Gerätetypen, Preise, Abwicklung

Leasingkonditionen, Berechnungsbeispiele

Hard- und Software-Dienstleistungen, Schulungen

Kontakt mit uns
 

  

Allgemeine Hinweise zur Notebook-Miete

Dieses Mietkonzept ist für Mietzeiten von einigen Tagen bis zu einigen Wochen vorgesehen. Für eine längere Mietdauer empfiehlt sich ein Leasing ohne Anzahlung. Alle Notebooks sind Geräte von namhaften Herstellern wie Acer, Dell, Fujitsu-Siemens, Hewlett-Packard, IBM, Toshiba usw.. Aus lizenzrechtlichen Gründen befindet sich keinerlei Anwendersoftware auf den Geräten.  

Mietabwicklung und Mietbedingungen [ mehr... ]

Video - / Datenprojektoren

 

 

Nachfolgende Übersicht ist nicht mehr aktuell. Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt mit uns auf, um sich über aktuelle Preise sowie Geräte zu informieren. Diese Seiten werden in Kürze überarbeitet.


KATEGORIE I

 

Modell

Toshiba Satellite Pro 4600

Prozessor

Pentium III 1 GHz

Hauptspeicher

256 MB RAM

Festplatte

20 GByte

Display

15,1" TFT, 1024x768 Pixel, 16 MB Video-RAM

Laufwerke

1,44 MB Diskettenlaufwerk, CD-RW / DVD-Laufwerk

Modem / LAN

56k Modem analog, LAN, wireless LAN

Schnittstellen

Seriell, parallel, 2x USB, PS/2, VGA, 2 x PCMCIA, Infrarot,

Audio

16-bit Stereo-Soundkarte, 2 Lautsprecher

 Originalbild

 

Preis / Tag

1. Tag € 50,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 12,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 100,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

KATEGORIE II

 

Modell

Fujitsu-Siemens Amilo Pro 2010

Prozessor

Celeron M 1,5 GHz

Hauptspeicher

512 MB RAM

Festplatte

40 GByte

Display

15,1" TFT, 1024x768 Pixel

Laufwerke

CD-RW- Laufwerk (CD-Brenner) DVD-Laufwerk (Kombi-Laufwerk)

Modem / LAN

56k Modem analog, LAN, wireless LAN

Schnittstellen

4x USB, VGA, PCMCIA

Audio

16-bit Stereo-Soundkarte, 2 Lautsprecher

 Originalbild

 

Preis / Tag

1. Tag € 60,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 14,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 120,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

KATEGORIE II

 

Modell

DELL Latitude D505

Prozessor

Pentium 4  1,6 GHz

Hauptspeicher

512 MB RAM

Festplatte

30 GByte

Display

15,1" TFT, 1400 x 1050 Pixel, 64 MB Video-RAM

Laufwerke

CD-RW / DVD-Laufwerk

Modem / LAN

56k Modem analog, LAN, wireless LAN

Schnittstellen

Seriell, parallel, 2x USB, VGA, PCMCIA, IEEE 1394 (FireWire)

Audio

16-bit Stereo-Soundkarte, 2 Lautsprecher

 Originalbild

 

Preis / Tag

1. Tag € 60,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 14,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 120,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

KATEGORIE III

 

Modell

Toshiba Satellite 2430 bzw. Satellite Pro 2100

Prozessor

Pentium IV 1,8 - 2 GHz

Hauptspeicher

1 GB RAM

Festplatte

30 GByte

Display

15,1" TFT, 1024x768 Pixel

Video-RAM

32 MB

Laufwerke

1,44 MB Diskettenlaufwerk, DVD / CD-RW-Kombolaufwerk

Modem/LAN

56k Modem analog / 10/100 LAN

Schnittstellen

Parallel, 3 x USB, PS/2, VGA, 2 x PCMCIA, Infrarot, FireWire

Audio

16-bit Stereo-Soundkarte, 2 Lautsprecher

Originalbild

 

Preis / Tag

1. Tag € 65,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 15,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 150,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

 

KATEGORIE IV

 

Modell

Fujitsu-Siemens Amilo Xi 1546

Prozessor

Intel Core 2Duo T5500, 1,66 GHz

Hauptspeicher

1 GB RAM

Festplatte

2 x Serial-ATA-HDD, 120 GByte, 5400 upm

Display

17" TFT, WXGA Cristal View Display, 1440 x 900 Pixel,

Grafikkarte/ Video-RAM

Grafikkarte ATI Mobility Radeon X1800 mit 256 MB Grafikspeicher,

Laufwerke

DVD- RW- Laufwerk (DVD-Brenner)

Modem/LAN

56k Modem analog / 10/100 LAN

Schnittstellen

4 x USB 2.0, VGA, PCMCIA, IEEE 1394 (FireWire), DVI-I, Line in, Mic, Kopfh.

Audio

16-bit Stereo-Soundkarte, 2 Lautsprecher

Abb. mit minimalen
Detailänderungen

 

Preis / Tag

1. Tag € 90,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 25,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 238,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

Video- / Datenprojektor

 

Modell

Sharp XR-HB007

Technologie

DLP-Projektor

Auflösung

1024 x 768 Pixel (XGA), bis zu 1400 x 1050 Pixel im komprimierten Modus

Lichtstrom

2600 ANSI Lumen (Standard),  2200 ANSI Lumen (ECO-Mode)

Kontrast

2000 : 1

Geräuschpegel

33 dB (Standard), 30 dB (ECO-Mode)

Gewicht

3,9 Kg

Format

4 : 3, umschaltbar

 

 

 

 

Originalbild

 

Preis / Tag

1. Tag € 119,- incl. Mwst., 2. - 6.Tag je € 50,- incl. Mwst.

Preis / Woche

€ 250,- incl. Mwst.

Preis 2 Wochen

- 20% Rabatt

Preis 3 Wochen

- 30% Rabatt

Preis 4 Wochen

- 40% Rabatt

 

MIETABWICKLUNG UND MIETBEDINGUNGEN


Üblicherweise werden die Geräte in unseren Geschäftsräumen abgeholt und auch wieder dahin zurückgebracht. Dabei wird die Identität natürlicher Personen mit einem gültigen Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepaß nachgewiesen. Die Mietzeit beginnt an dem Tag, an dem das Gerät die Geschäftsräume des Vermieters verlässt. Die Rückgabe gilt als erfolgt, wenn das Mietobjekt bei uns eintrifft. Zur Sicherung des Mietgegenstandes wird eine Kaution in Höhe von € 500,- in bar hinterlegt. Eventuell entstehende Transportkosten gehen zu Lasten des Mieters, davon abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt für die An- sowie für die Rücklieferung. Mit Übergabe der Mietsache geht die Gefahr auf den Mieter über.

Den Gebrauch der Geräte hat der Mieter nur von Fachkräften entsprechend den Bedienungsanweisungen der Hersteller und in der vom Vermieter vorgesehenen Weise vornehmen zu lassen. Der Mieter hat alle Instruktionen des Herstellers oder Vermieters genauestens zu beachten, desgleichen auch die technischen Instruktionen des Vermieters zu befolgen. Der Mieter ist für jeden Schaden, der durch Nichtbeachten der Vorschriften/ Instruktionen entsteht, verantwortlich. Der Vermieter ist berechtigt, den Mietgegenstand jederzeit am Einsatzort überprüfen zu lassen.

Der Mieter hat das Gerät in seinem Besitz zu belassen. Ohne schriftliche Genehmigung des Vermieters ist es nicht zulässig, das Gerät außerhalb der Grenzen Deutschland zu verbringen und es dort zu verwenden. Der Mieter haftet dem Vermieter für alle Schäden oder wirtschaftlichen Nachteile, die dem Vermieter durch einen Verstoß gegen diese Bestimmung entstehen. Die Embargobestimmungen sind zu beachten

Der Mieter hat das Gerät in gutem Zustand zu erhalten und entsprechend der Bedienungsanweisung zu benutzen. Bei Verlust oder Beschädigung des Gerätes, abgesehen von normalem Verschleiß, hat er den Vermieter zum Neuwert des Mietgegenstandes zu entschädigen.

Der Vermieter haftet nicht für irgendwelche Schäden, die dem Mieter durch fehlerhafte Soft- oder Hardware der Mietsache entstanden sind. Bei Fehlern, Störungen oder Schäden am Mietgegenstand hat der Mieter den Vermieter sofort zu benachrichtigen und dessen Weisungen abzuwarten. Der Mieter ist nicht berechtigt, irgendwelche Veränderungen oder Justierungen vorzunehmen, Reparaturen an dem Gerät durchzuführen oder dies zu versuchen, es sei denn, der Vermieter hat ihn schriftlich hierzu ermächtigt. Soweit die Fehler, Störungen oder Schäden am Mietgegenstand nicht vom Mieter zu vertreten sind, kann der Vermieter wahlweise ein Austausch oder eine sofortige Nachbesserung des Gerätes vornehmen. Ist weder eine sofortige Reparatur des Mietgegenstandes möglich noch steht ein gleichwertiges Ersatzgerät zur Verfügung, wird nur der bis zu diesem Zeitpunkt anfallende Mietzins berechnet. Ein grundsätzliches Recht auf ein Austauschgerät oder eine sofortige Reparatur des Mietgegenstandes bei eventuell eintretendem Geräteausfall hat der Mieter nicht. Weitergehende Schadenersatzansprüche gegenüber dem Vermieter sind ausgeschlossen.

Firmenlogos und spezifische Kennzeichnungen des Herstellers oder Vermieters, Normenschilder, und sonstige Bezeichnungen, die an dem Gerät angebracht sind, dürfen nicht entfernt oder verändert werden. Jegliche technische oder sonstige Veränderung am Mietgegenstand ist ist unzulässig.

Transporttaschen, Verpackungen, Bedienungsanweisungen und Zubehör sind Teil des Mietgegenstandes und Eigentum des Vermieters. Alle Teile sind pfleglich zu behandeln um komplett zurückzugeben.

Die Kosten für Verbrauchsmaterial wie Papier, Tintenpatronen, Tonerkartuschen, Disketten, CD-Rohlinge usw. gehen zu Lasten des Mieters.

Software, die mitgeliefert ist, darf ausschließlich nach den bekannten Bedingungen der Lizenzinhaber benutzt werden. Der Mieter steht dafür ein, dass vertragswidriger Gebrauch der Software durch ihn oder durch seine Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen ist. Dem Mieter ist bekannt, dass missbräuchliche Benutzung Schadenersatzansprüche in unbegrenzter Höhe durch den Lizenzinhaber nach sich ziehen kann. Er stellt insoweit den Vermieter von allen Ansprüchen frei. Wünscht der Mieter die Installation einer Software durch den Vermieter, so versichert der Mieter durch seine Bestellung, im Besitz der erforderlichen Lizenz(en) zu sein.

Bei eventueller Pfändung des Gerätes hat der Mieter dem Vermieter unverzüglich das Pfändungsprotokoll zu übersenden. Das gleiche gilt, wenn von dritter Seite (Grundstückseigentümer, Hypothekengläubiger etc.) Rechte an dem Mietgegenstand geltend gemacht werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Mietbedingungen ungültig sein, so bleibt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen davon unberührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesen Mietbedingungen ist München, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Mit dem Erscheinen dieser Mietbedingungen werden alle vorherigen Mietbedingungen ungültig.

München, November 2005